Die Arbeit der Ausschüsse im Verband
Engagierte Mitglieder des Verbands treffen sich regelmäßig in Ausschüssen und temporären Arbeitskreisen zu aktuellen Themen. Sie diskutieren über wichtige Bereiche der Parkraumbewirtschaftung. In diesen  Fachgremien wird ein intensiver Austausch über aktuelle Entwicklungen gepflegt.
Mitglieder der Ausschüsse sind Führungskräfte mittelständischer Unternehmen der Parken Branche aus ganz Deutschland. Die Profis der Parkraumbewirtschaftung verfügen über ein breitgefächertes Knowhow. Oftmals münden die Ergebnisse der Ausschussarbeit in hilfreiche Ratgeber, Checklisten oder Marktanalysen, die der Bundesverband Parken seinen Mitgliedern als Download im geschützten Bereich seiner Internetseite zur Verfügung stellt.

Ausschüsse und ihre Tätigkeitsschwerpunkte
Bau und Unterhaltung
Bautechnische Anforderungen gem. Garagenverordnungen der Bundesländer
Instandsetzung von Parkbauten
Erstellung eines Bauwerkkontrollplanes
Betriebswirtschaft
Ermittlung und Analyse von Betriebskosten
Analyse von Energiekosten und Energiesparmaßnahmen
Erhebung der Einstellpreise im Turnus von 2 Jahren
Marketing/PR
Redaktionelle Unterstützung von "Parken aktuell"
Konzeption des Verbandsauftritts in der Öffentlichkeit und Pressearbeit
Planung von Verbandstagungen
Technik
Abfertigungstechnik und Bezahlsysteme
Beleuchtung, insbesondere Entwicklung der LED Technik
Digitalisierung
Verkehrspolitik
Parkraumbewirtschaftung als unverzichtbarer Bestandteil innerstädtischer Verkehrslenkung
Notwendigkeit angemessener Preisgestaltung
Zukunft der Mobilität


Impressum | Kontakt | Sitemap